Rauhwoller-Tag 2013 - Sailer natürlich

Direkt zum Seiteninhalt
Rauhwollige (RPL) > Rauhwollertage

(RPL) Rauhwoller-Tag 2013

Der 18. Tag des Rauwolligen Pommerschen Landschafes
fand am 20. Juli 2013 bei der Züchterin Johanne Sailer in Anderten statt.

Fotos:  Jentsch / Kusserow
Zügig geht's zum Rauhwolollertag.
Die wichtigen Akteure des Tages werden ausgeladen, mit Katalognummern versehen und es wird schon mal das eine oder andere Fachgespräch geführt.
Zur Waage!

Die einen entspannt,
andere unfreiwillig.
Die Kör- und Richtkommission:
Anke Mückenheim, Rieseby und
Mathias Brockob, Hannover 
Auf der Körbrücke:
Beurteilt werden Wolllänge, Feinheit, Kraft, Bauchbewollung, Ausgeglichenheit in Farbe und Feinheit
Auch das jüngste 3 Monate alte Lamm auf dieser Schau konnte sich 
mit der Wollnote 8 behaupten und bekam für die äußere Erscheinung eine gute 7. 
Ein hübsches Lamm mit der Wollnote 9! 
Lammbock Zeno (Katalog-Nr. 27) mit einer guten 8 / 8 bestach durch einen fließenden Bewegungsablauf (ohne manipulierendes Futtertütenrascheln!),

ebenso der gut entwickelte Zampano, gleichfalls mit einer guten 8 / 8 bewertet. 
Jährlingsbock Zille,
ein dunkler, rahmiger und guter Rassevertreter, 
der schließlich einen 1a-Preis bekam. 
Zurück zu den Kollegen in den Schatten! 
Jährlingsböcke:

1a (Katalog-Nr. 10)

1b (Katalog-Nr. 3)

1c (Katalog-Nr. 17)
Rege Nachfrage gab es nach Rauhwoller-Produkten aus den Kreativwerkstätten der Züchter/-innen. 
Mittagspause mit Schafbratwurst vom Grill und gemeinsames Kaffee trinken zum Abschluss der Veranstaltung. Eine gute Möglichkeit zum Gedankenaustausch.
Zurück zum Seiteninhalt