Rauhwoller-Tag 2012 - Sailer natürlich

Direkt zum Seiteninhalt
Rauhwollige (RPL) > Rauhwollertage

(RPL) Rauhwoller-Tag 2012

Der 17. Tag des Rauwolligen Pommerschen Landschafes
fand am 21. Juli 2012 bei dem Züchter Michael Ruhnau in Bülstedt statt.

(Fotos zur vergrößerten Darstellung bitte anklicken)
Direkt nach dem Abladen wurden die Tiere eingehend untersucht. 
Nicht jedes Tier wollte sich freiwillig wiegen lassen.
Ausgeladen, untersucht und für verkehrsfähig befunden, gewogen und mit Katalognummern versehen haben die Schafe ihren Platz auf dem schattigen Hof bekommen. 
Züchterkollegen/-innen und weitere Zweibeiner beobachteten sehr interessiert die Beurteilungen durch das bewährte Richterteam Robert von Stärk (Rostock) und Mathias Brockob (Hannover).
Fachgespräche
Dicht umringt die Protokollantin Sylvia Alpers.
Sehr publikumsfreundlich erläutert 
R. v. Stärk die vergebenen Noten für Wolle und äußere Erscheinung. 
Nebenbei zeigten die Züchter/-innen Produkte aus ihren Kreativwerkstätten:
Filzschafe, Hüte, Pantoffeln, Windlichter, Felle, Decken, 
gesponnene Wolle. 
Nachdem fast 80 Schafe bewertet worden waren, hieß es „Schlange stehen“ für Lammbratwurst. 
Bei bestem Wetter fühlten sich die Gäste im idyllischen Innenhof wie im Urlaub.
Keinen Respekt zollten diese weiblichen Lämmer dem Hütehund. 
Die besten Tiere der einzelnen Klassen werden im Schlussring rangiert und prämiert:
Weibliche Lämmer

1a   Wiebke Knoop
1b   Vera Knippenberg
1c   Jens Rummel
1d   Vera Knippenberg
1e   Johanne Sailer
1f   Michael Ruhnau
1g   Vera Knippenberg
1h   Johanne Sailer
1i   Michael Ruhnau
Lammböcke

1a   Carl Anton Bittendorf
1b   Johanne Sailer
1c   Jens Rummel
1d   Christoph Höller
Jährlingsschafe

1a   Johanne Sailer
1b   Birgitt Knust
1c   Jörg Wehser
1d   Birgitt Knust
1e   Michael Ruhnau
Jährlingsböcke

1a   Christoph Höller
1b   Vera Knippenberg
1c   Jens Rummel
1d   Christoph Höller
Wie immer zum Abschluss
das gemütliche Kaffee trinken in entspannter Atmosphäre
und die Vergabe von Medaillen und Urkunden.
Zurück zum Seiteninhalt